“Tapp-tapp-tapp”


Was können Sie hier sehen?

Oben bewegen sich zwei „Füßchen“, ein gelbes und ein blaues. Laufen sie gleichzeitig? Sie scheinen sich „tapp-tapp-tapp“ abzuwechseln. Der Effekt wird stärker, wenn Sie leicht daneben schauen. Tatsächlich laufen sie aber vollständig parallel:

Wie funktioniert das?

Dieser Effekt entsteht, weil unser Bewegungssehen fast farbenblind ist. Wenn die Vorder- und Hinterkante des blauen Füßchens auf der dunklen Gitterlinie liegen, dann wird die Kante der Gitterlinie nur noch durch die Farbe markiert, nicht mehr durch die Helligkeit. Damit wird die Bewegung der Kante nicht gesehen, sie bleibt scheinbar stehen, bis Vorder- und Hinterkante auf der anderen Gitterlinie ankommen. Dadurch laufen die Füßchen „tapp-tapp-tapp“.

[→ Weitere Informationen auf Englisch]

 
→Sehphänomene