Was können Sie hier sehen?

Oben sind 2 blaue Kreisscheiben sowie zwei schwarze Kreise. Einer der Kreise ist ein bisschen, der andere erheblich größer als die blauen Scheiben.
Die Kreise wechseln alle paar Sekunden den Platz. Dabei mag auffallen, dass die Größe der blauen Scheiben sich scheinbar verändert. Ja, das ist eine Täuschung, und eine, hmm, mittelstarke.

Was man machen kann

Mit dem Schieber rechts lässt sich die relative Größe der beiden blauen Scheiben verändern.
Sobald man den Schieber bewegt, stoppt die automatische Kreisvertauschung und kann in Ruhe den Schieber so justieren, dass die blauen Scheiben gleich groß aussehen. Dann kann man mit der Taste “exchange + %” (für ‘exchange’) die schwarzen Kreise austauschen und sieht in Prozent, wie stark die Täuschung gewirkt hat.

Kommentar

Warum zeige ich das hier, wo die Täuschung eher schwach ist und man sie auch durch “Training” stark reduzieren kann? Weil es diese hübsche Arbeit von Ittersum & Wansing (2012) gibt, die für mich überzeugend darlegt, dass die Tellergröße beeinflusst, wie viel wir essen. Die Tellergröße hat offenbar in den letzten 100 Jahren um ≈15% zugenommen, und das erklärt möglicherweise zum Teil, warum wir (zumindest ich) zu viel essen.

Also einfach von kleineren Tellern essen!
Das nebenstehende Essensbeispielen habe ich mit identischen Burgern auf beiden Tellern bestückt – kann es selber kaum glauben. Warum erscheint mir das stärker als in der Demo oben?

Quellen

Delboeuf, Franz Joseph (1865) Note sur certaines illusions d’optique: Essai d’une théorie psychophysique de la manière dont l’oeil apprécie les distances et les angles [Note on certain optical illusions: Essay on a psychophysical theory con cerning the way in which the eye evaluates distances and angles]. Bulletins de l’Acade ́mie Royale des Sciences, Lettres et Beaux-arts de Belgique, 19, 2nd ser. 195–216

van Itersum K, Wansing B (2012) Plate Size and Color Suggestibility: The Delboeuf Illusion’s bias on serving and eating behavior. J Consumer Res 39:(print version appears in August 2012) [PDF]

[→ Weitere Informationen auf Englisch]

→Sehphänomene